Dissoziation und Übererregung

Traumahttps://www.franz-ruppert.de/veroeffentlichungen/buecher

Dissoziation ist ein Fremdwort für das nicht Anwesend sein des Geistes in der Aktuellen Situation. So ähnlich wie Tagträume verschwinden die Werkzeuge der Psyche ausgelöst durch ein aktuelles Trauma oder durch die Erweckung eines alten Traumas (durch sogenannte Auslöser oder English: Trigger). Der Betroffene verfällt in einen Abwesenden Dämmerzustand wo er nicht mehr viel mitbekommt. Im fr